Zu jedem guten Schützenfest gehörte damals traditionell auch der ortsansässige Spielmannszug. So auch der Spielmannszug Amelinghausen Soderstorf. 1974 entstanden wir aus dem MTV Soderstorf e.V. und dem MTV Amelinghausen e.V.. Die Umzüge gestalteten wir mit klappenlosen Querflöten, Marschtrommeln, großen Trommeln, Becken und Lyren. Dabei traten wir klassisch in roter Uniform mit Husarenhüten auf.

Auch die Turnermusik hat in vielen Sportvereinen eine lange Tradition, unsere geht auf das Jahr 1974 zurück. Als Turnermusiker gehören wir dem Musik- und Spielmannswesen des Deutschen Turnerbundes (DTB) an, daher nehmen wir auch regelmäßig an Deutschen Turnfesten oder  Landesturnfesten teil.

Im Laufe der Jahrzehnte änderte sich unsere Kleidung hin zu blau-schwarzer Uniform. Außerdem wurden die klappenlosen Querflöten durch Konzertflöten ersetzt.

Auch das Repertoire wurde durch moderne Stücke, wie beispielsweise "Mambo" oder "Moskau", erweitert.

Um sich zeitgemäßer aufzustellen, haben wir uns im Jahr 2014 dazu entschieden, das moderne Spielleuteorchester TONart ins Leben zu rufen.

Bei den anspruchsvollen, hochwertigen und zeitgemäßen Stücken kommen neben den klassischen Spielmannszuginstrumenten weitere Instrumente wie Kesselpauken, Schlagzeug oder ein Marimbaphon zum Einsatz. Auch das Flötenrepertoire hat sich um eine Bassflöte sowie um eine Altflöte erweitert.

Dieser Wandel bedeutet für uns, dass wir das Marschieren auf den Straßen reduzieren und durch Konzerte, als auch durch Empfänge, Hochzeiten oder Jubiläumsfeiern ersetzen. Es folgten darauf ein Jubiläums-, sowie ein Kirchenkonzert, als unter anderem auch eine musikalische Darbietung bei der Musikmeile Barnstedt.

TONart besteht aus 24 aktiven Spielleuten. Um sich auf kommende Auftritte, sowie auf das bevorstehende Deutsche Turnfest in Oldenburg (2020) vorzubereiten, proben wir einmal die Woche. Außerdem erarbeiten wir einmal im Monat im Rahmen einer Tagesprobe unser vorhandenes, als auch unser neues Repertoire.

 

Neben dem Musikalischem kommen auch die gemeinsamen Unternehmungen nicht zu kurz! Durch Aktionen wie Schwarzlichtminigolf, eine Bossel Tour, als beispielsweise auch ein Ausflug zum Elbstrand wird die Gemeinschaft und der Zusammenhalt der Gruppe gestärkt.